Certified Sake Sommelier Course by SSA und Suwine (8.-10.04.2024)

Ausbildung zum Sake Sommelier/e – Eine spannende Reise in die Vergangenheit und trotzdem am Puls der Zeit.

750,00 inkl. MwSt.

📦 🚚 Wir versenden an Lieferadressen in Österreich und Deutschland.

Artikelnummer: n. v. Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

Ausbildung zum Sake Sommelier/e - Eine spannende Reise in die Vergangenheit und trotzdem am Puls der Zeit.

Wir durften über 150 Teilnehmer/innen auf ihrem Weg begleiten.

Österreich hat eine der stärksten Sake Ausbildungen der Welt.
Einige Absolventen unserer Kurse haben mittlerweile Master Sake Sommelier Titel errungen und  arbeiten in sehr angesehenen Betrieben.

Unsere Trainer Suwi Zlatic und Charly Iten sind ein eingespieltes Duo.
Die beiden sind Träger zahlreichen Auszeichnungen: Master Sake Sommelier, studierter Japanologe, bester Sommelier in verschiedenen Kategorien sind nur einige der Highlights.
Natürlich haben sie beide auch Japan bereist und werden dir so praxisnah wie möglich Wissen der Spitzenklasse vermitteln.

Kurs-Ablauf

Tag 1:  9 - 16 Uhr

  • Die Geschichte von Sake
  • Sake Produktion
  • Sake Terminologie und Klassifikationen
  • Sake-Verkostung nach Kategorien

Tag 2 : 9 - 16 Uhr

  • Sake und Reife-, Temperatur- und Aromaprofile.
  • Sake-Etiketten verstehen, lesen
  • Sake-Verkostung nach Stilen und Typen
  • Sake, Lagerung, Verkauf, Sakekarte
  • Was ist Umami und welche Kombinationen mit Speisen sind möglich um dieses zu erleben.
  • Speisen- und Sake „PERFECT MATCH“

Tag 3: 9 - 13 Uhr

  • Prüfung

Short-Facts

Der Kurs findet im angebenen Zeitraum im Suwine Gourmet Play Store, Maisengasse 6, 6500 Landeck, statt.

  • Sprache: Deutsch
  • Inklusiv-Leistungen
    • Seminar
    • Zertifikat
    • Pin
    • Sake
    • Prüfung
    • 2x Mittagessen
    • Zugang zur exklusiven Facebook-Gruppe

 

Der genaue Kursplan wird zwei Wochen vor Kursbeginn bekannt gegeben.
Für die Kursvorbereitung empfehlen wir Sake Bücher, Videos und Sake.

Wir freuen uns auf einen großartigen Kurs!

Zusätzliche Informationen

Termin

08.-10.04.2024