Istrische Rindersalami „Boschkarin“

12,50 inkl. MwSt.

Die Textur ist knackig-fleischig mit einem Hauch Süß – Würze. Mit jedem Bissen schmeckt man Istrien in allen Facetten.

6,25 / 100 g

Produkt enthält: 200 g

Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

Mit dieser Salami zeigen wir Euch Istrien „behind the scenes“.

Boschkarin ist ein autochthones istrisches Rind und ein Symbol der Region. In Istrien gilt Boschkarin-Fleisch als eine wahre Gourmet-Delikatesse. Neben dem unglaublich schmackhaften Rindfleisch spielen die autochthonen Gewürze eine entscheidende Rolle - für das gewisse Etwas sorgt eine Prise Zimt, welche der beste Beweis ist, dass „Weihnachten“ am Gaumen das ganze Jahr durch sein kann.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Salamis werden in unserer Produktion ganze Fleischstücke verwendet und nach dem traditionellen Rezept, welches über Generationen weitergegeben worden ist, hergestellt. Dieses Herstellungsverfahren wissen wird bis heute noch zu schätzen und zu lieben.

Das gewisse Etwas bei dieser Salami ist ganz bestimmt die Lagerung  und einmonatige Reifung, welche in alten istrischen Trockensteingemäuern erfolgt. Die Meeresluft und die kühlen Winde des Učka Gebirges sorgen für die besten und einzigartigsten Konditionen.

Die Textur ist knackig-fleischig mit einem Hauch Süß – Würze. Mit jedem Bissen schmeckt man Istrien in allen Facetten.

Genusstipp: Merlot im Holz gelagert, die perfekte Gesellschaft des Boschkarin. Mit einem Rosé Champagne Brut könnte man ein unvergessliches Erlebnis bekommen.

Inhalt: 200 Gramm
Luftdicht verpackt (vakuumiert)

Zutaten

Zutaten: Rindfleisch „Boschkarin“ 50 %, Schweinefleisch 30 %, Schweinefettgewebe, Speisesalz, Dextrose, natürliche Gewürze, Starterkultur, Konservierungsstoff: Natriumnitrit.

Zusätzliche Informationen